Besuch der Berufsschule Weilheim

Am Dienstag, den 12.2.18 besuchten einige Schüler der Klasse 9MA, 9MB und 9A die Berufsschule Weilheim.

Zuerst bekamen wir von Herrn Gietl einen Überblick über die verschiedenen Fachbereiche, die in der Berufsschule Weilheim angeboten werden sowie über das duale System der Ausbildung. Anschließend wurden wir in zwei Gruppen geteilt und konnten in verschiedenen Klassen „Berufsschulluft schnuppern“. Zuerst besuchten wir die verschiedenen Werkstätten und schauten den Zimmerern, die verschiedene Holzverbindungen anfertigten, zu. Anschließend schauten wir den Schreinern über die Schulter. Diese bauten Vogelhäuschen. Auch bei den Maurern sahen wir viel Praxis: Wir wurden über verschiedene Mauerarten aufgeklärt und konnten live sehen, wie die Maurer üben.

Im zweiten Teil besuchten wir allgemeinbildende Fächer der Gärtnerklassen sowie der Landwirtschaftsklassen und durften bei den Metallbauern zuschauen.

Zum Schluss gab es eine Abschlussrunde, in der wir noch Fragen stellen konnten.

Wir bedanken uns bei der Berufsschule Weilheim für den sehr informativen und interessanten Vormittag.

 

Berufsschule WM 2 2      

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok