Der Tag in der Handwerkskammer

 

Von Luca Voit und Luis Baur                                


Am Donnerstag, den 28.10.2021 um 9:00 Uhr unternahmen die beiden 8. Klassen der Mittelschule Steingaden mit ihren Lehrern Frau Koch und Herrn Herz eine Fahrt zur Handwerkskammer in Weilheim. Das Ziel war es, verschiedene Handwerksberufe kennenzulernen.
Die Klassen fuhren um 9 Uhr mit dem Bus an der Mittelschule los und kamen um etwa 9:30 Uhr in Weilheim an. Nach einem kurzen Fußmarsch erblickten die Schüler bereits das große Gebäude der Handwerkskammer. Weitere Schulklassen aus anderen Orten waren auch bereits vor Ort. Der Veranstalter erklärte, dass jeder Schüler sich einen Fragebogen nehmen sollte, dann durften die Schüler in Gruppen auf eigene Faust das Gebäude erkunden und die einzelnen Berufsgruppen in ihren Räumen besuchten. Die jeweiligen Meister stellten ihre Handwerksberufe vor, dafür hatten sie etwa 15 - 30 Minuten Zeit.
Insgesamt gab es in der Handwerkskammer Weilheim zwölf verschiedene Berufe mit jeweils mindestens einem eigenen Raum. Die Klasse 8M schaffte es, sich davon sieben Berufe genauer anzuschauen.
Bevor es ein kleines Mittagessen gab, fuhren die beiden Klassen noch mit einem Shuttle-Bus zu den Maurern und den Zimmerern in eine ausgelagerte Halle im Gewerbegebiet Trifthof. Dort durften die Schüler sogar selbst tätig werden.
Als es zu Ende war, mussten die Schüler der 8M noch ihren Fragebogen vollständig ausfüllen und Herr Herz fragte sie, welcher Beruf für sie am ehesten in Frage käme. Um 14:30 Uhr ging es dann wieder zurück Richtung Steingaden, um die Anschlussbusse in die Dörfer noch rechtzeitig zu erwischen.

Screenshot 81 

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.