Die Grundschule Steingaden

Das Gebäude:

Im Juli 2005 wurden die neuen Räumlichkeiten der Grundschule im Fohlenhof (ehemals Kloster-Meierhof) eingeweiht.

Seit dieser Zeit ist die Schulfamilie in aufwändig hergerichteten, historischen Räumen untergebracht, die durch ihre Größe, Helligkeit und technische Ausstattung bestechen.

  • Im Erdgeschoss befinden sich zwei Werkräume, ein Musik- und Religionsraum, ein Raum für die Mittagsbetreuung, eine Küche, ein Elternsprechzimmer und das Lehrerzimmer.
  • Das Obergeschoss beherbergt acht Klassenzimmer und zwei Gruppenräume sowie die Schulturnhalle.
  • In einem der Räume finden die Kooperationstreffen zwischen Kindergarten und Grundschule statt.

Die Schulfamilie:

Derzeit besuchen rund 150 Schülerinnen und Schüler die Grundschule.

Die Klassengröße liegt im Durchschnitt bei circa 21 Schülern.

Sieben KlassenleiterInnen sowie zahlreiche Fachlehrerinnen und Fachlehrer unterrichten die Grundschüler.

  • Dieses Schuljahr können verschiedene Arbeitsgemeinschaften für die Schüler angeboten werden: Die AG "Musik und Spiel" in zwei Gruppen, die AG „Kunst und Phantasie“ sowie die AG "Lesen".
  • Schülerinnen und Schülern, die den Nachmittagsunterricht besuchen oder eine Aufsicht am Nachmittag benötigen steht die Mittags- und Nachmittagsbetreuung ab 11.30 Uhr bis ca. 14.30 Uhr zur Verfügung.
  • Es besteht die Möglichkeit Mittag zu essen oder die Hausaufgabenbetreuung in Anspruch zu nehmen.

Das Leitbild:

Särken stärken - An Schwächen arbeiten - Starl als Mensch

LeitbildGS

... und Beispiele für die Umsetzung:

Lust am Lesen

  • Bibfit (Büchereiführerschein in den Klassen 1 und 2)
  • Leseprogramm Antolin von der 1. bis zur 4. Klasse
  • Projekt „Leselotte“ in Zusammenarbeit mit der Bücherei
  • Lesenacht

Umwelterziehung

  • Projekt: „Lechpatenschaft" der 3. und 4. Klassen
  • Bioenergietag der 4. Klassen

Gesundheits- und

Bewegungserziehung

  • Teilnahme am Schulfruchtprogramm
  • Teilnahme am Projekt „Skipping Hearts“
  • Sport-Aktionstag im Zusammenarbeit mit dem Skiclub Lauterbach und dem bayerischen Skiverband
  • Durchführung von Schwimmunterricht in den Klassen 2-4
  • Durchführung von Eislauftagen in Zusammenarbeit mit dem ERC Lechbruck

Konsequente Werteerziehung

  • innerhalb des Unterrichts (z.B. „Wertekalender“, Klassensprecherwahlen, Thema „Konflikte bewältigen“)
  • schulübergreifende Werteerziehung
  • Teilnahme an Aktionen wie „Geschenk mit Herz“

Schule als

Lebensraum

  • Mittags- / Nachmittagsbetreuung
  • Projekt „gestaltete Pause“
  • Feste und Feiern im Jahreskreis (Weihnachten, Fasching…)
  • Gemeinschaftsprojekte und Aktionen (z.B. Zirkusprojekt, Theaterfahrt...)

Kooperation mit

KITA Prem und

KITA Steingaden

  • Vorschulprojekt „KLAUS“:

     Wir machen „Kindern Lust AUf Schule“

     Handpuppe Klaus begleitet die Vorschulkinder beim

     Kennenlernen der Schule

Kooperation mit Eltern, Vereinen

und heimischen Einrichtungen

  • Besuch der 4. Klassen in der Apfelpresse (Obst- und Gartenbauverein)
  • Unterrichtsgang mit dem zuständigen Förster in der 3. Klasse
  • Besuch bei der Feuerwehr
  • Kartoffelpflanzaktion auf Initiative einer Mutter
  • Lesetüten für die 1. Klassen in Zusammenarbeit mit einer örtlichen Buchhandlung
  • Sicher unterwegs im Straßenverkehr mit ADACUS (Projekt mit dem ADAC in den 1. Klassen)
  • Volleyballworkshop in Zusammenarbeit mit dem TSV Steingaden

… und vieles mehr

 

 

 

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok